Low SAPS/mSAPS

 

Was bedeutet "Low SAPS" oder "mSAPS" bei den Motorölen neuer Technologie?


Leichtlaufmotoröle für die Diesel- und Benzinmotoren für PKW und LKW der neuesten Generation und für die saubersten Abgase mit modernen Katalysatoren und Partikelfiltern benötigen eine völlig neue Additivierung. Diese wurden unter den Begriffen "Low SAPS" und "mSAPS" bekannt.
Es steht dabei für: Sulfatasche, Phosphor und Schwefel minimierte Additivierung für sauberes Abgas.


Diese Formulierungen sind zwingend nötig  für die Funktion der modernsten Abgasnachbehandlung, wie sie in die aktuelle Fahrzeuggeneration als Katalysatoren und Partikelfilter eingebaut werden. Hierfür wurden in den vergangen Jahren auch die Kraftstoffe von Schwefel, Phosphor und Sulfatasche bildenden Substanzen befreit.